Stellenangebote

Der Deutsche Kinderschutzbund, Ortsverband Detmold e.V.

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

für das Team „Mobile Jugendarbeit“

eine/n Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagogen/in (m, w, d)

als Streetworker/in in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden

Ihre Aufgabe ist die Durchführung von sozialraumorientierter, aufsuchender Straßensozialarbeit für Jugendliche und junge Erwachsene in Detmold.

Zu den Arbeitsaufgaben gehören:

  • Aufsuchen von Treffpunkten der Zielgruppe im Stadtgebiet und regelmäßige Präsenz
  • Arbeit mit Rand- und Szenegruppen unter Wahrung von Vertraulichkeit, Distanz, Diskretion und Freiwilligkeit
  • Interessenvertretung der Zielgruppe
  • Unterbreitung von Orientierungshilfen und Hilfsangeboten in unterschiedlichsten Lebenslagen
  • Krisenintervention in unmittelbaren Gefahrensituationen
  • Organisation, Leitung und Durchführung von freizeit- und erlebnispädagogischen Angeboten
  • Vermittlung von Angeboten zur Verbesserung der sozialen Infrastruktur in den Sozialräumen
  • Schaffung und Vermittlung von Akzeptanz für Jugendliche und junge Erwachsene im öffentlichen Raum

Fachliche und persönliche Anforderungen:

  • Abschluss als Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/in mit staatlicher Anerkennung
  • Berufs praktische Erfahrungen im Bereich der Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit

          und der geschlechtsspezifischen Arbeit mit Mädchen und jungen Frauen

  • Bereitschaft zum Dienst in den Abendstunden (Kernarbeitszeiten sind Mo – Fr von 15.00 bis 22.00 Uhr)
  • Sie teilen sich hierbei die Arbeitszeiten mit einer Mitarbeiterin, die ebenfalls mit 19,5 Wochenstunden angestellt ist
  • Teamfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • Flexibilität
  • Objektivität
  • PKW-Führerschein

Wir bieten:

  • Fachliche Beratung und Begleitung durch einen erfahrenen Träger
  • Vergütung entsprechend unserem Haustarif

Haben Sie Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Mailen Sie diese bitte, mit Lebenslauf und Zeugnissen, an:

info(at)dksb-detmold.de

Für Fragen stehen Ihnen Herr Koerdt und Herr Mörchel unter 05231-69298 zur Verfügung.